Heute gab es Bücherpost ….

.

.

Heute hat der liebe Postbote mir den Thriller „SPRENGKRAFT“ von Horst Eckert in den Briefkasten gelegt.

.

Zur Kurzbeschreibung:

Martin Zander und Anna Winkler recherchieren einen alten Fall: Vor gut eineinhalb Jahren wurde ein Dealer marokkanischer Herkunft auf offener Straße erschossen, der Täter ist immer noch flüchtig.

Zur gleichen Zeit nimmt PR-Profi Moritz Lemke das Jobangebot der Freiheitlichen an. Bislang hat die Partei ihre Wählerklientel vor allem ganz rechts gesucht, aber das soll mit Lemke anders werden.

Als in einer Hinterhofmoschee eine Bombe explodiert, ändert sich für alle alles….

Zum Autor:

Horst Eckerts Kriminalromane und Kurzgeschichten wurden mehrfach ausgezeichnet und sind ins Teschechische, Französische und Niederländische übersetzt worden.

Sprengkraft wurde als einer der fünf besten deutschsprachigen Kriminalromane für den „Friedrich-Glauser-Preis“, den bedeutensten deutschen Krimipreis, nominiert.

.

Ich bin sehr gespannt auf den Roman und werde natürlich berichten!

Liebe Grüsse
Marion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s