Ich habe mir heute einen „Isau“ gegönnt ….

Der Mann, der nichts vergessen konnte

.

.

Ich habe mich ja bereits als Fan von Ralf Isau geoutet und heute habe ich diesen Thriller dann auf einem Sonderstand gesichtet (eigentlich hat Wolfgang ihn gesehen und mich rübergewunken 🙂 ) und da musste ich dann als Sammlerin natürlich zuschlagen. Eine schöne gebundene Ausgabe mit Lesebändchen.

Ralf Isau hat ja mittlerweile auch mehrere Thriller geschrieben: Der silberne Sinn, Messias, die Dunkeln … gelesen habe ich von seinen Spannungsromanen bisher noch keinen aber das werde ich alsbald nachholen. Fragt sich nur womit ich dann anfangen soll? Mit dem ersten? Oder lese ich „rückwärts“ ? Ich werde mich dann einfach spontan entscheiden. Wie so oft.

.

Zum Inhalt:

– Er hat das perfekte Gedächtnis – Doch in seiner Erinnerung lauert ein tödliches Geheimnis –

Tim Labin verfügt über eine außergewöhnliche Gabe: Er vergisst nichts, was er erlebt, sieht oder liest. Dies hat ihn zum hochbegabten Wissenschaftler, Sprachgenie und Schachweltmeister gemacht.
Doch eine einzige Erinnerung ist aus seinem Gedächtnis wie ausradiert – das Geschehen jener Nacht, in der seine Eltern ermordet wurden. Als Tim der faszinierenden Computerspezialistin JJ begegnet, führt sie ihn auf die Spur seiner Vergangenheit. Ein Geheimnis liegt darin verborgen, das von mächtigen Institutionen gehütet wird und dessen Enthüllung unsere Welt vollkommen verändern würde. Tim ist der einzige Mensch, der alle Puzzleteile zusammenfügen kann – falls er lange genug überlebt….

.

Mir gefällt es ja sehr gut, wenn sich Autoren nicht auf ein Genre festlegen (lassen) und ich bin schon gespannt auf die Lektüre meines ersten Thrillers von Ralf Isau. Ich habe relativ hohe Erwartungen, denn sein Schreibstil ist in den Romanen die ich bisher gelesen habe, sprachlich sehr gut.

Advertisements

One thought on “Ich habe mir heute einen „Isau“ gegönnt ….

  1. Ist ja ordentlich gestraft, wenn er nichts vergisst. So möchte ich nicht leben müssen. Aber gerade das bisschen Nichtwissen kann fertig machen; der Fokus liegt dann nur noch darauf. Hört sich interessant an, denn es ist sicherlich aufregend, so nach und nach das Geheimnis zu lüften. Falls ich jemals meinen SuB so weit gelesen bekomme, dass ich wieder ein Buch oben drauf legen kann, werde ich es mir sicherlich zulegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s