Wolf von Mo Hayder

wolf

Erschienen als Broschur
bei Goldmann
insgesamt 448 Seiten
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-442-31307-5
Kategorie: Krimi, Thriller

.

In einem einsamen Haus am Waldrand wird eine Familie von Eindringlingen tyrannisiert. Doch der Hund der Familie kann mit einer Nachricht entkommen und landet über einen Umweg, nämlich dem Walking Man, bei Jack Caffery. Der versucht nun auf eigene Faust herauszufinden, wem der Hund gehört.

.

Mo Hayder goes Home Invasion-Thriller! „Wolf“ ist ein unglaublich spannendes und unter die Haut gehendes Buch. Der siebte Fall von Jack Caffery ist eine Aneinanderreihung von Cliffhangern an jedem Kapitelende, sodass sich dieser Roman zu einem Pageturner par excellence entwickelt. Man fiebert und leidet mit, wünscht sich desöfteren, das geschilderte Grauen hätte ein Ende, obwohl man eigentlich dann doch irgendwie nicht genug davon kriegt. Mo Hayder läuft zu Höchstformen auf, wenn sie Caffery auf die Suche nach der Herkunft eines Hundes schickt, der von dem mysteriösen Walking Man aufgeschnappt wurde. Ganz beiläufig kommt der Ermittler dann der bedrohten Familie auf die Spur.

„Wolf“ ist ein handfester Thriller, der einem buchstäblich den Atem raubt, so zielsicher und rasant ist er geschrieben. Kleiner Wermutstropfen am Rande ist allerdings, dass die Nebengeschichte um Caffery und Flea Marley nicht wirklich zum Tragen kommt. Da wartet man vergebens auf eine Weiterentwicklung, aber gleichzeitig lässt es einen hoffen, dass „Wolf“ nicht der letzte der Caffery-Reihe sein wird. 🙂
Dieser vorerst letzte Teil der Serie ist hart, blutig und gespickt mit überraschenden Wendungen. Mo Hayder hat hier wieder eine härtere Gangart eingelegt und dennoch die düstere Stimmung der vorherigen Bände beibehalten. Geschickt vermischt sie Cafferys Vergangenheitsbewältigung mit einem aktuellen Fall und einer anfangs eher bedeutungslosen Suche nach der Heimat eines entlaufenen Hundes.

Schnell, schonungslos und brutal: So schickt Mo Hayder ihren Ermittler in einen neuen aufregenden Fall, den kein Thriller-Fan verpassen sollte. Lange Zeit tappt man im Dunkeln, fiebert mit der Familie mit und wird dann mit einem unerwarteten Finale belohnt. „Wolf“ ist Mo Hayder pur!

.

Fazit: Rasant und blutig erzählt Mo Hayder von einer Familie, die von Unbekannten im eigenen Haus gefangengehalten und bedroht wird. Ein Cliffhanger jagt den nächsten und lässt dem Leser kaum Zeit zum Atmen. Unbedingt lesen!

© 2015 Wolfgang Brunner für Buchwelten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s