Neuzugänge im August

20180823_071138.jpg

Der neue Roman von Stephen King und der zweite Krimi von Silke Ziegler. Ich freue mich auf beide sehr 👍😊.

#Neuerscheinungen #stephenking #heyne #silkeziegler #grafitverlag #thriller #Krimi #lesespass #gebundeneausgabe #taschenbuch

 

 

 

 

Advertisements

Die Welt ist Redrum – Ein junger Verlag erobert die Leser

Nach diversen Absagen verschiedener Verlage für seinen Debütroman „Candygirl“ fasste Michael Merhi spontan den Entschluss einen eigenen Verlag zu gründen. „Zu brutal, zu extrem, nicht fürs Massenpublikum tauglich“, wurde sein Rape & Revenge-Thriller um Kinderprostitution abgelehnt. Doch Extrem Horror ist immer gefragter, wie ein anderer darauf spezialisierter Verlag bestätigt. Der jedoch verlegt grundsätzlich keine deutschen Autoren, so dass der Erfolgsweg für Michael Merhi praktisch von vorneherein geebnet war.

Sex und Gewalt verkaufen sich mehr denn je, wobei Merhi nicht nur auf extreme Literatur setzt, sondern auch gepflegten Horror, Thriller und Dramen verlegt. Sein Angebot umfasst Genrenischen, die zwar kein Verlag haben will, die sich aber bei vielen Lesern größter Beliebtheit erfreuen.

Namen wie A. C. Hurts, Simone Trojahn, Moe Teratos oder Wolfgang Brunner, die bereits bei anderen Verlagen und/oder als Selfpublisher beachtliche Erfolge erzielen konnten, passen zum Beispiel mit einigen ihrer Werke hervorragend in das Verlagsbild.

Michael Merhi hat mit seinem Redrum Verlag eine Plattform für erfolgreiche deutsche Thriller, Dramen, Horror und Extrem-Horror geschaffen, der seinesgleichen sucht.
Und wer wissen will, woher der Verlagsname REDRUM stammt, sollte Stephen Kings Kultroman „Shining“ lesen oder sich Stanley Kubricks Filminterpretation ansehen …. 😉

Und nun wurde dem zum Kultverlag avancierten Projekt von Michael Merhi ein „filmisches Denkmal“ von Buchtrailer-Designer Dietmar Herberth gesetzt, der bereits einige Buchtrailer für Redrum Books angefertigt hat.

DIE WELT IST REDRUM titelt sein neuestes Werk, das an Werbetrailer für Hollywood-Blockbuster erinnert, so perfekt ist es gemacht.

Unzählige Anspielungen auf Werke des Verlages sind in dem Video versteckt, aber selbst wer die Bücher nicht kennt, kann sich dem hypnotischen Bann dieses Trailer nicht entziehen. Dietmar Herberth setzt definitiv neue, innovative Maßstäbe im Bereich „Buchtrailer“. Die Zusammenarbeit zwischen ihm und Redrum Books könnte sich nicht besser gestalten.

#redrumverlag #redrumnichtsfürpussys #horrorextrem #genrenische #michaelmerhi #wolfgangbrunner #A.C.Hurts #Simone Trojahn #Moe Teratos #redrumliebtdich

 

Wer neugierig geworden ist, kann sich gerne auf der Verlagsseite umsehen. Auf Wunsch werden die Bücher sogar von den Autoren/innen signiert versandt.

 

 

 

Wort trifft auf Klang – ein Hörspiel der besonderen Art

Wie meine Leser vielleicht wissen, schreibt mein Mann seit vielen Jahren selbst Romane. Hier auf meinem Blog ist er ja ebenso fleißiger Mit-Rezensent und von daher auch bekannt.

Heute schreibe ich mal in „eigener“ Sache, denn Wolfgang Brunner stellt gemeinsam mit Torsten Abel (TMA/Sine Amplitude), einem begnadeten Musiker und Elektronikkomponisten, etwas Besonderes auf die Beine.

Torsten Abel vertont die Crpytanus-Reihe meines Mannes, Wolfgang Brunner, eine Trilogie über das Leben nach dem Tod.

Wolfgang Brunner spricht Texte ein und Torsten komponiert die Musik dazu. Einiges ist bereits fertig, ganz viel Arbeit ist noch zu tun.

Ich weiß nicht, ob man es Hörspiel nennen kann, das trifft es jedoch am besten.

Auf eine entfernte Art und Weise ist es wie Tabaluga, was ja schließlich auch ein Hörspiel ist.

Hier gibt es einen Trailer, der als Vorgeschmack gelten soll, auf das Projekt der Beiden. Schaut es euch an und lasst gerne ein „gefällt mir“ hier und teilt es weiter.

Wir freuen uns über jede Aufmerksamkeit 🙂

 

#wolfgangbrunnerautor #wolfgangbrunner #torstenabel #tma #sineamplitude #elektronikmusik #hörspiel #cryptanus #salvasens #griphusnix #lebennachdemtod #reise #abgrund #studiogloria

 

Soviel neuer Lesestoff, darum …

28536061_10215903103229697_837321981_n (1)

… macht „Das schwarze Haus“ von Stephen King / Peter Straub derzeit Pause.

Schon „Der Talisman“ war anfangs sehr zäh, ich habe mich regelrecht durchgebissen. Jetzt, bei der Fortsetzung „Das schwarze Haus“ finde ich es noch viel anstrengender, da es so ganz anders ist als Teil I und sich unheimlich zieht.

Und da ich in der letzten Woche einige Neuerscheinungen / Rezensionsexemplare bekommen habe, die mir „in den Fingern jucken“, habe ich entschieden, diese einzuschieben.

Den Anfang macht ein Buch, das ich bei Amazon als Belegexemplar ausgewählt habe: „Fahrräder für Utrecht“ von Jochen Baier. Darin geht es um Wiedergutmachung von Untaten im 2. Weltkrieg.

Liebe Grüße
Marion ☺

Neues vom Autor Wolfgang Brunner

Zunächst einmal ist ganz aktuell das erste gemeinsame Werk, das Wolfgang Brunner zusammen mit dem Autorenkollegen Rolf Lindau verfasst hat, erschienen:

DIE HELLEN SCHATTEN DER ZEIT – Eine historische Zeitreise-Steampunk-Science Fiction-Dystopie, in der es um einen Zeitreisenden geht, der historische Attentate und Katastrophen wie z. B. die Mordanschläge auf JFK, Gandhi, John Lennon, Franz Ferdinand und Tragödien wie den Bombenabwurf auf Hiroshima oder den Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 verhindern möchte.

Das Buch kann über Amazon oder im Shop auf Wolfgang Brunners Homepage zum Preis von €uro 14,98 bezogen werden.

Die hellen Schatten der Zeit Cover

Hier gibt es den Buchtrailer zum Roman:

***

Ende Februar wirft dann ein bedeutendes Event seine Schatten voraus: Die Elektronik-Band „Pyramid Peak„, eine der führenden Elektronikbands Deutschlands (die sich nicht hinter Größen wie Tangerine Dream verstecken muss), hat Brunners Roman „Der Schmetterlingsmann“ vertont. In einer einzigartigen Mischung aus Lesung und Musikkonzert wird der Autor zusammen mit der Band am 28. Februar 2015 in den Güterhallen in Solingen diese mystische Reise vortragen und zu einem Konzerterlebnis der besonderen Art machen.

PP WB

Unter dem Motto „The power of love – Eine musikalische Liebesgeschichte“ laden die 3 Elektronik-Musiker und der Autor zu einem ersten gemeinsamen Event ein. Dabei werden Pyramid Peak die Lesungen aus dessen Buch „Der Schmetterlingsmann“ musikalisch begleiten und zwischen den einzelnen Lesungsparts die Zuhörer in ihren Klangkosmos entführen. Somit ergänzen sich Musik und Literatur in einzigartiger Weise und versprechen einen kulturellen Genuss der Extraklasse.

Das Atelier Pest Projekt von Peter Amann bietet dabei den würdigen Rahmen und komplettiert das Event mit seinen Skulpturen aus Stahl und anderen natürlichen Materialien. Einlass ist um 19:00 Uhr, los geht’s dann um 19:30 Uhr.

Karten können im Shop zu einem Vorverkaufspreis von €uro 13,- erworben werden. (An der Abendkasse kosten die Karten dann €uro 15,-)

Selbst schuld, wer sich dieses Ereignis entgehen lässt. 😉

Wer sich für kommende Lesetermine des Autors interessiert, sollte in gewissen Abständen Terminkalender auf der Autorenhomepage anklicken, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Eine Lesung in Berlin, und zwar in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen, ist angedacht, bei der aber leider noch kein fester Termin steht.

***

Zu guter Letzt noch der  Hinweis, dass Brunners Debut „CRYPTANUS – Der Geruch des Todes“ nach langer Zeit wieder als Zweitauflage erhältlich ist und die beiden nachfolgenden Teile zeitnah folgen werden: „CRYPTANUS – Das Geheimnis von Griphus Nix“ erscheint voraussichtlich Ende Januar 2015 als Zweitauflage und der bisher unveröffentlichte dritte und abschließende Teil mit dem Titel „CRYPTANUS – Der Kampf um Salva Sens“ dann Ende März 2015.  Weitere Infos über den Cryptanus-Zyklus unter www.cryptanus.de.

Liebe Grüße
Marion

Sonderaktion des Autors Siegfried Langer zu „Alles bleibt anders“

Der Schrifsteller Siegfried Langer führt derzeit eine Sonderaktion zu seinem Debütroman „Alles bleibt anders“ durch. Nachdem er die Rechte für seinen Erstling vom Verlag zurückerhalten hat, bietet er den Roman nun als E-Book an. Außerdem gibt es kostenlose Apps für Smartphone, Tablet oder PC.

Derzeit ist das Werk zu einem Sonderpreis von nur 0,99 Euro (<– Link zum Anbieter) zu haben.

Ich habe hier auf meinem Blog einen Titel des Autors rezensiert, es war „Vater, Mutter, Tod“. Dieser Titel konnte mich zwar nicht zu 100 % überzeugen, dennoch werde ich den hier genannten Roman sicherlich auch lesen, sollte ich ihn als Printausgabe erhalten können.

Nun zum Inhalt:

„‚Alles bleibt anders‘ erzählt die Geschichte eines Mannes, der sein Gedächtnis verloren hat und in einer Gegenwart bestehen muss, die nicht mehr die seine ist. Wird er zurück in sein früheres Leben finden?“

 

Weiteres könnt ihr auf dem News-Blog des Autors nachlesen –> Newsblog von Siegfried Langer

So, sollte ich nun einige E-Book Fans neugierig gemacht haben, die gerne mal ein Schnäppchen downloaden, dann nur zu 🙂

 

 

Ein Schatten von Verrat und Liebe von Diana Gabaldon – Band VIII der Highland Sag

.

Heute ist es eingetroffen, druckfrisch vom blanvalet Verlag !!!!

100_6192

 

In einigen Tagen hat das lange Warten endlich ein Ende! Der achte Band der Highland-Saga von Diana Gabaldon erscheint am 21.07.2014 auch hier in Deutschland. 992 Seiten warten auf uns Fans und ich bin sicher, dass wir jede einzelne genießen werden.

Heute habe ich bereits mein Leseexemplar vom Verlag erhalten und ich bin nicht nur sehr gespannt, ich freue mich wirklich riesig!

Ich werde so schnell lesen und meine Meinung dazu niederschreiben, wie unser Baby mich lässt 🙂 .

.

Liebe Grüsse
Marion

Diana Gabaldons „Feuer und Stein“

.

 

 

Ganz bald wird der neueste Roman der Highland Saga von Diana Gabaldon „Ein Schatten von Verrat und Liebe“ im blanvalet Verlag erscheinen. Alle Fans warten sehnsüchtig darauf, wie es um die Zeitreisende Claire und Jamie Fraser weitergeht, mich selbst eingeschlossen.

Diana Gabaldon hat bereits viele Fans, ich selber bin zufällig auf die Romane gestoßen und war sogleich von Gabaldons Schreibstil gefesselt.

Heute habe ich zwei druckfrische Taschenbücher der Saga zu vergeben. Um genau zu sein, dass Debüt „Feuer und Stein“.

Wenn ihr jemanden kennt, dem ihr unbedingt dieses Buch schenken möchtet, um ihn zu „infizieren“, dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar unter dem Beitrag.

Der Verlag hat mir 5 Exemplare zur Verfügung gestellt und es sind noch genau zwei Stück übrig.

Also, habe ich euer Interesse geweckt? Dann schreib mir einen triftigen Grund, warum gerade DU ein Exemplar haben möchtest 🙂

Um dieses Buch gehts:

.

.

Los gehts, ich bin gespannt auf eure Meldung. Ich selber habe schon eine Menge neuer Fans gewonnen.

Wer Interesse an einem Interview mit der langjährigen Übersetzerin und Freundin der Autorin, Barbara Schnell, hat, der kann dies hier nachlesen:

Buchwelten im Gespräch mit Barbara Schnell

Liebe Grüsse
Marion

Babypause ….

.

Ich begebe mich kurzzeitig in die Babypause und melde mich hiermit ordnungsgemäß ab 🙂

Es ist nicht so, dass ich nicht lese. Wir ihr sicherlich gesehen habt, lese ich derzeit meinen eigenen SUB. Ich habe die letzten Wochen meine Krimi-Reihen gelesen (Tana French und nun die Wallanders), für die ich keine Rezensionen geschrieben habe, da es sich um ältere Bücher handelt, die zur Genüge rezensiert wurden.

In die Klinik nehme ich allerdings eine Neuerscheinung mit. Es handelt sich um ein Debüt von einem bislang unbekannten Autor. Hierzu werde ich dann auch/natürlich eine Rezensionschreiben. Erschienen ist der Roman bei PIPER:

.

In diesem Sinne – bis die Tage!

Liebe Grüsse

Marion

.

16.02.104